adam4adam.reviews

Koko app im Test

Die beste Dating-App zum Flirten und zum Kennenlernen neuer Leute, um sich mit ihnen zu verabreden und am√ľsante Emotionen zu teilen.
https://adam4adam.reviews/de/koko-app-test/Koko app

Koko app √úberblick

Koko app
Koko app
9.5
(589 wählen)
Koko app
83% Antwortquote von Mädchen
4587 Mädchen online

Besuch
Vorteile
  • Die Oberfl√§che der Koko-App ist mehrsprachig und in neun Sprachen verf√ľgbar
  • Es ist eine App mit internationaler Reichweite
  • Es ist einfach, ein echtes Date zu bekommen, aber nicht nur einen virtuellen Freund
  • Der Nutzerpool umfasst junge und karriereorientierte Menschen, die auf der Suche nach Partnern sind
  • Ihre genaue GPS-Position ist nicht erforderlich, um Ihre √úbereinstimmungen zu finden
  • Viele Quizfragen zu Pers√∂nlichkeitstypen und interessante Ergebnisse
Nachteile
  • Es gibt keine Desktop-Version

Wie funktioniert es?

Wie funktioniert es?

Obwohl Koko eine App ist und keine Desktop-Version hat, ist sie erfolgreicher als andere Dienste. Es sammelt ein gr√∂√üeres Publikum als andere Dienste, die √ľber mehrere Plattformtypen verf√ľgen. Bei der Verwendung von Koko muss eine Person keine besonderen Verfahren oder Anforderungen befolgen. Es hat eine Reihe von Funktionen, und die Abonnenten k√∂nnen frei entscheiden, welche sie am√ľsant finden. Der vereinfachte Registrierungsprozess und die Einrichtung des Profils machten es f√ľr Menschen unterschiedlicher Altersklassen zug√§nglich und attraktiv. Die gute Qualit√§t der Sonderfunktionen hilft den Benutzern, neue Wege der Begegnung zu entdecken. Vergessen Sie die traditionellen Dating-Techniken und lassen Sie sich von den alternativen Wegen √ľberraschen. Mit Koko f√ľhlt sich die online verbrachte Zeit nie verschwendet an. Da die App in den meisten Online-Shops erh√§ltlich ist, k√∂nnen Sie ehrliches Feedback von echten Benutzern lesen. Es ist in der Regel ein positiver Eindruck, den die App auf die Benutzer macht. Viele Paare teilen ihre Liebesgeschichten, die in der Koko-App passiert sind.

Registrierungs- und Login-Prozess

Die Registrierung mit der App ist immer bequem. Die Koko-App bietet drei Optionen: E-Mail, Telefon oder Konto bei einem sozialen Netzwerk. Die Verwendung Ihres Kontos bei Google oder Facebook ist schnell und rasend. Sie sparen Zeit und Aufwand, da alle Daten integriert sind. Alter, Geschlecht, Kontaktdaten und Fotos m√ľssen nicht eingegeben werden. Die andere M√∂glichkeit besteht darin, eine E-Mail zu senden. Es gibt kein Verifizierungsverfahren, sodass Sie nicht stundenlang warten m√ľssen, bis der Link oder Code in Ihrem Konto angezeigt wird. Die E-Mail sollte jedoch g√ľltig sein und Sie m√ľssen darauf zugreifen k√∂nnen.

Profilschnittstelle

Profilschnittstelle

Die Koko-App bietet an, das Quiz zu bestehen und Ihre Ergebnisse anderen Benutzern zu zeigen. Das Profil besteht aus einem Abschnitt ‚Äö√úber mich‚Äė und den Ergebnissen dieser Tests. Sie k√∂nnen so viele nehmen, wie Sie m√∂chten, und sie werden alle zu verschiedenen Themen sein. Ihre Leidenschaft ist zum Beispiel Kochen und Reisen. Sie k√∂nnen nur diese Tests bestehen.

Der Abschnitt ‚Äě√úber mich‚Äú enth√§lt grundlegende Informationen wie Geschlecht, Aussehen und Standort. Sie k√∂nnen auch Fotos hochladen, aber beachten Sie, dass die Moderatoren diese √ľberpr√ľfen. Die Website legt gro√üen Wert auf die Qualit√§t der Inhalte. Um unangenehme und illegale Inhalte zu vermeiden, arbeitet das Moderatorenteam daran, die Inhalte zu filtern.

Die App gibt Ihnen einen Prozentsatz, um zu verstehen, ob Sie Ihr Profil ausgef√ľllt haben oder nicht. Es wird empfohlen, ein mindestens 85 % vollst√§ndiges Profil zu haben. Wenn Sie Ihre Seite ohne Foto verlassen, sieht es so aus, als ob Sie das Dating nicht ernst meinen. Koko-Benutzer sind Menschen, die bereit sind, bald echte Action zu erleben. Die App zwingt Sie also nicht zum Hochladen der Fotos, aber Sie m√ľssen dies zu Ihrem Vorteil tun.

Spiele/Kommunikation

Spiele/Kommunikation

Die Koko-App ist nicht kostenlos. Die M√∂glichkeiten f√ľr zahlende und nicht zahlende Mitglieder werden unterschiedlich sein, aber beide werden ihre Chancen haben, mit anderen zu sprechen. Die kostenlose Mitgliedschaft begrenzt eine Reihe von Optionen. Die Benutzer haben eine kleine Anzahl von Nachrichten, die sie t√§glich senden k√∂nnen. Auf der anderen Seite k√∂nnen sie Herzen teilen, ohne zu bezahlen. Wenn zwei Personen f√ľreinander gestimmt haben und einen ‚Äěgegenseitigen Schwarm‚Äú bilden, k√∂nnen sie kostenlos chatten.

Die kostenpflichtige Mitgliedschaft bietet zahlreiche M√∂glichkeiten. Zun√§chst einmal k√∂nnen Abonnenten unbegrenzt mit jedem chatten. Dar√ľber hinaus k√∂nnen sie f√ľr Benutzer abstimmen und sehen, wer f√ľr sie gestimmt hat. Mit anderen Worten, sie sehen ihre Spiele und Leute, die sie mochten. Das grundlegende Suchtoolset ist kostenlos. Es gibt jedoch eine ‚ÄöTribe‚Äė-Option, die f√ľr eine kostenpflichtige Mitgliedschaft verf√ľgbar wird. Und es ist effektiver. Eine andere Aktivit√§t, die Ihnen eine √úbereinstimmung bringt, ist ‚ÄěGetReal‚Äú. Die Suche nach Terminen ist eine Option f√ľr Premium-Mitglieder, aber die Beantragung ist f√ľr jeden m√∂glich.

Mitgliederstruktur und Aktivitäten

Mitgliederstruktur und Aktivitäten

Die Koko-App ist eine beliebte App mit einem Mitgliederpool von einer halben Million Nutzern weltweit. Seine t√§gliche Aktivit√§t wird auf 2000 gesch√§tzt. Im Vereinigten K√∂nigreich leben rund 20.000 Menschen. Die App wurde f√ľr englischsprachige Benutzer erstellt, aber die Besitzer erkannten bald, dass sie international sein k√∂nnte. Infolgedessen wurde die Benutzeroberfl√§che in neun Sprachen √ľbersetzt.

Benutzeralter

Sie k√∂nnen Koko nicht beitreten, es sei denn, Sie sind vollj√§hrig (18 Jahre). Die aktivste Alterskategorie in der App ist 25 ‚Äď 20 Jahre Die Kategorie der 35 ‚Äď 45 Jahre ist die zweitgr√∂√üte und teilt sich den Platz mit den 55+. Es ist eine seltsame Kombination von Alterskategorien, aber im Allgemeinen kann man mit Sicherheit sagen, dass Koko f√ľr jeden Benutzertyp geeignet ist. Es ist inklusiv und erf√ľllt die Bed√ľrfnisse von Menschen, die sowohl nach ungezwungenem Spa√ü als auch nach ernsthaftem Dating suchen.

Sexuelle Vorlieben

Es gibt eine Gay-Share-Option in der Koko-App. Sie k√∂nnen Ihr bevorzugtes Geschlecht in Ihrem Profil angeben. Es befindet sich im Abschnitt ‚Äö√úber mich‚Äė. Die Statistiken zeigen derzeit, dass die Website ungef√§hr die gleiche Anzahl heterosexueller und homosexueller Nutzer von M√§nnern und Frauen beherbergt.

Rasse und ethnische Zugehörigkeit

Etwa 50 % der Nutzer kommen aus Großbritannien. Sie gehören verschiedenen Nationalitäten an. Die beliebtesten sind Inder, Polen, Briten, Schotten, Rumänen, Deutsche, Pakistaner usw.

Religiöse Orientierung

Es steht Ihnen frei, Ihre religiösen Ansichten niederzulegen, wenn dies Ihre Partnerwahl beeinflusst. Die Website hindert Sie nicht daran, Ihren Glauben anzugeben. Die Mehrheit der Nutzer sind Christen und Muslime.

Funktionen der Koko-Dating-Website

Funktionen der Koko-Dating-Website
  • ‚ÄöTribe‚Äė zeigt die Liste der Benutzer, potenziellen √úbereinstimmungen und beliebten Personen in der App an.
  • ‚ÄöGetRea‚Äė ist ein Tab, auf dem Sie Premium-Mitglieder finden k√∂nnen, die nach Terminen suchen. Sie ver√∂ffentlichen ihre Daten und es steht Ihnen frei, sich freiwillig zu melden, auch wenn Sie ein nicht bezahltes Konto haben.
  • ‚ÄěAbstimmen‚Äú √∂ffnet die Registerkarte mit den Fotos der Benutzer und l√§sst Sie abstimmen, ob sie Ihnen gefallen.
  • ‚ÄöQuiz‚Äė ist eine Registerkarte mit vielen Fragen. Basierend auf Ihren Antworten fasst es Ihre wichtigsten Charaktereigenschaften zusammen und zeichnet ein Bild Ihrer Pers√∂nlichkeit. Es steht den Leuten frei, ihre Testergebnisse im Profil zu ver√∂ffentlichen. Die Themen, die diese Quiz behandeln, sind zahlreich. Die Teilnahme am Quiz ist obligatorisch.

Sicherheit

Sicherheit

Bei der Koko-App dreht sich alles um Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien. Es hat ein Team von Moderatoren, die sich die Fotos und Profile ansehen. Sie pr√ľfen auf illegale Inhalte, Nacktheit, Kindesmissbrauch oder pornografisches Material. Sie bearbeiten auch Kundenbeschwerden. Wenn Sie auf einen unh√∂flichen Benutzer sto√üen, der Ihre Rechte verletzt, machen Sie einen Screenshot der Nachrichten und leiten Sie ihn an den Moderator weiter. Es ist einfach, mit den Moderatoren in Kontakt zu treten, da sie immer verf√ľgbar sind. Beachten Sie, dass Ihre privaten Unterhaltungen mit Benutzern nicht gefiltert werden, damit Sie Informationen austauschen k√∂nnen. Die andere Seite dieser Medaille ist, dass Sie die Absichten dieses Benutzers nie kennen. Die Koko-App hat keine Geschichte mit Betr√ľgern, aber Sie wissen nie, wann einer auftauchen k√∂nnte.

Ist Koko legitim oder ein Betrugsdienst?

Die Koko-App ist ein legitimes Produkt, das in Hongkong entwickelt wurde. Es steht Ihnen frei, in den Abschnitten ‚ÄěNutzungsbedingungen‚Äú und ‚ÄěDatenschutzrichtlinien‚Äú nach den Lizenzen der App zu suchen. Zuverl√§ssige Zahlungssysteme und Online-Shops best√§tigen dies. Wenn Sie mehr erfahren m√∂chten, k√∂nnen Sie sich mit Ihrer Anfrage an den Support der App wenden. Sie m√ľssen eine E-Mail an eine Adresse senden und Ihre Frage wird an die zust√§ndige Abteilung weitergeleitet.

Abonnementarten und Preis

Abonnementarten und Preis

Koko-Benutzer können Abonnements in einem Online-Shop (Apple, Google Play usw.) erwerben. Was die Zahlungsmöglichkeiten angeht, sind Mobiltelefone die schnellsten. Sie können auch eine Kreditkarte verwenden.

Es gibt nur eine Art von Abonnement mit den gleichen Funktionen, die einen, drei oder zwölf Monate dauern kann.

Kostenlose Mitgliedschaft

Ein kostenloses Mitglied der Koko-App zu sein ist möglich, aber nicht die beste Idee. Sie werden nicht alle Möglichkeiten sehen, ohne ein Abonnement zu bezahlen. Leider hat die App keine Testversionen. Als kostenloser Benutzer können Sie Ihr Konto einrichten und eine begrenzte Anzahl von täglichen Nachrichten erhalten. Es wird frustrierend, wenn Sie eine Antwort von der Person, die an Ihnen interessiert ist, nicht lesen können. Wenn Sie ein kostenloses Konto haben, sehen Sie außerdem nicht alle Personen, die Ihr Profil besuchen und es mögen. Sich dieser Statistiken zu berauben, ist beim Online-Dating nicht sinnvoll.

Bezahlte Mitgliedschaft

Die kostenpflichtige Mitgliedschaft bei der Koko-App ist ein echtes Schn√§ppchen. Es ist eine App zu einem durchschnittlichen Preis, die ein qualitativ hochwertiges Ergebnis liefert. Dar√ľber hinaus bietet das Abonnement Vorteile, die Ihnen andere Apps nicht einmal f√ľr mehr Geld bieten k√∂nnen. Je l√§nger das Abonnement ist, desto g√ľnstiger ist es. Es ist eine Tendenz der meisten modernen Apps. Das dreimonatige Koko-Abonnement kostet 5,50 ¬£ (insgesamt 16,49 ¬£). Im Vergleich zu einem Monat, der 15,49 ¬£ kostet, ist es ein echtes Schn√§ppchen. Ebenso wichtig ist ein Jahresabonnement, das ¬£ 81,99 oder ¬£ 6,83 pro Monat kostet. Dar√ľber hinaus gibt es Diamanten, die Sie zu einem separaten Preis erwerben k√∂nnen. Der durchschnittliche Preis f√ľr einen Diamanten betr√§gt 0,02 ¬£, und sie werden in einem St√ľck von 50, 125, 300 oder 1000 St√ľck angeboten.

Der größte Bonus des kostenpflichtigen Abonnements ist, dass Sie von jeglicher Werbung befreit sind. Es ist böse Werbung, die Ihren Fokus immer wieder ruiniert und Sie davon abhält, das richtige Spiel auszuwählen. Stellen Sie also sicher, dass Sie es loswerden.

Website-Design und Benutzerfreundlichkeit

Website-Design und Benutzerfreundlichkeit

Die Koko-App ist als App konzipiert und benötigt keine Desktop-Version.

Mobile Applikation

Die mobile Version ist ein gut entwickeltes, gut strukturiertes Produkt. Es ist frei von Fehlern und Abst√ľrzen. Die Updates kommen einmal in ein paar Monaten. Es ist erw√§hnenswert, dass die Entwickler schnell auf die ersten Beschwerden der Benutzer reagiert haben und die App heute reibungslos funktioniert. Es kommt gut mit der Benutzeraktivit√§t zurecht, selbst wenn sie 10 000 pro Tag erreicht.

Die App verwendet Ihren Standort nur, wenn Sie dies w√ľnschen. Es steht Ihnen frei, die Einstellungen von Ihrem Telefon aus zu verwalten. Es fragt auch nach Zugriff auf Ihre Medien, und auch hier ist es optional. Eine tolle Sache beim Aktivieren deines Standorts ist, dass die App dir Leute in der Umgebung anzeigen kann, wenn du ein Date brauchst.

Kontakt Informationen

[email protected]

Hongkong

Fazit

 Fazit

Es lohnt sich, die Koko-App aus mehreren Gr√ľnden auszuprobieren. Es ist ein weiteres Programm, das nicht viel Platz auf Ihrem Telefon einnimmt, Ihnen aber gute Dienste leistet. Lust auf ein Date hier und jetzt? Nehmen Sie Kontakt zu den Menschen auf, die sich wirklich f√ľr Sie interessieren. Die App setzt Sie nicht mit zuf√§lligen Personen zusammen. Stattdessen wird die am besten geeignete √úbereinstimmung ermittelt, um Ihr Erlebnis unvergesslich zu machen. Dar√ľber hinaus achtet die App auf die Richtlinien und Verst√∂√üe gegen diese. Falls der Benutzer irgendeine Art von negativem Verhalten zeigt, wird der Moderator dies in wenigen Minuten erledigen. Obwohl Sie manchmal ein gef√§lschtes Profil sehen k√∂nnen, bleibt es nicht f√ľr immer auf der Website. Sobald Sie sich dar√ľber beschweren, wird es gel√∂scht. Alles, was die App tut, zielt darauf ab, die Benutzererfahrung zu verbessern. Wenn Sie nach Qualit√§t suchen und nicht herumspielen m√∂chten, ist die Koko-App das richtige Werkzeug.

Geben Sie Ihre Bewertung
Rating: